In der Zeit der Französischen Revolution verlassen Jeanne und ihr Bruder Jérôme Marseille und gehen nach Paris, um die revolutionäre Kämpfe zu unterstützen, die die Hauptstadt übernommen haben. Während sie für die Freiheit kämpfen, begegnet ihnen beiden unterwegs die Liebe.

Nur wenige Ballette können die überströmende Energie und feurige Passion des Bolschoi so darstellen, wie es Alexei Ratmansky in der fesselnde Wiedergeburt von Vasily Vainonens.

Musik: Boris Assafjew
Choreografie: Alexei Ratmansky
Libretto: Nikolai Volkov und Vladimir Dmitriev

Bolschoi-Ballett
THE FLAMES OF PARIS

Sonntag, 4. März 2018
16:00 Uhr
Live (2:15 Stunden)

Zurück (Verlaufsliste)