LICHT

Wien, 1777: Die blinde Pianistin und Sängerin Maria Theresia Paradis soll von Franz Anton Mesmer geheilt werden. Mesmer ist der wohl berühmteste, aber auch umstrittenste Arzt seiner Zeit, und als es ihm tatsächlich gelingt, Paradis das Augenlicht wiederzugeben, wird er als Scharlatan abgestempelt.

Denn die junge Musikerin verliert nach der Behandlung ihre Gabe. Sie muss sich entscheiden, ob sie lieber ein blindes Musikgenie oder eine sehende Normalsterbliche sein möchte.

Darsteller: Maria-Victoria Dragus, Devid Striesow, Katja Kolm u.a.
Österreich/Deutschland 2016 97 Min.ab 6 Jahre

Zurück (Verlaufsliste)